Bibliothek
Volketswil
ÖFFNUNGSZEITEN

DI - FR 10 - 18 Uhr
SA 10 - 14 Uhr


Bibliothek Volketswil
Zentralstrasse 21
8604 Volketswil
Tel. 044 910 20 90



 

Die Lieblingsfilme unserer Kunden bei filmfriend im Oktober 2020


Mad money

Bridget hat in ihrem bisherigen Leben vor allem eins getan: Geld ausgegeben.

Als ihr Mann seinen Job verliert, muss sich die verwöhnte Madame gezwungenermassen selbst auf dem Arbeitsmarkt umsehen. Leider reichen ihre Qualifikationen nur zu einem billigen Putzjob in der Notenbank. Doch Bridget entwickelt mit Hilfe ihrer Kolleginnen Nina und Jacki eine Methode, die täglich aussortierten Geldscheine vor dem Schredder zu bewahren.

Endlich kann sie wieder aus dem Vollen schöpfen – bis die Gesetzeshüter auf das Damentrio aufmerksam werden…


Sing Street

Conor gründet eine Band und taucht so in die pulsierende Rockmusikwelt der 80er Jahre in Dublin ein.

Sing Street kombiniert Wärme und Humor mit einer wunderbaren Prise Punk-Rock und punktet zudem mit einem unvergesslichen Soundtrack. Mit Hits von The Cure, Duran Duran, The Police und Genesis ist der Film eine Coming-of-Age-Geschichte, die bei Musik-Fans jeglichen Alters auf grossen Anklang stossen wird…

Diese Auswahl an Filmtipps finden Sie unter filmfriend

 


Dänische Polizeiserie

Anna Pihl – Auf Streife in Kopenhagen

Anna Pihl tritt ihren Dienst als Streifenpolizistin in Dänemarks größter Polizeistation, Bellahøj in Kopenhagen an, und gleich an ihrem ersten Tag läuft alles schief: Auf dem Weg zur Arbeit bleibt sie im Stau stecken, so dass sie zu ihrer ersten Besprechung zu spät kommt, und dann kann ihr kleiner Sohn Mikkel wegen einer Augenentzündung nicht im Kindergarten bleiben. Ausserdem ist in Kopenhagens grösster Polizeistation immer etwas los… Spannende Unterhaltung in bewährter nordischer Seriemanier.

 


Französischer Historienfilm

Angélique

Um den Familienbesitz zu retten, wird Angélique gegen ihren Willen mit dem Grafen Joffrey verheiratet. Aus Angéliques anfänglicher Abneigung gegen den Grafen wird allmählich Liebe. Doch ihr Glück währt nicht lange.


Bewegende Doku

Chandani und ihre Elefanten

Die 16-jährige Chandani möchte Mahout, eine Elefantenführerin, werden. Aber in Sri Lanka ist das aufgrund der Tradition ein reiner Männerberuf. Ihr Vater, der Chef eines Elefantenwaisenhauses, gibt ihr die Chance, ihren Traum zu verwirklichen. Außerdem hat er keinen Sohn, der das Unternehmen weiterführen könnte. Allerdings muss Chandani erst beweisen, dass sie mit diesen mächtigen Tieren umgehen kann. Sie nimmt sich daher einem neu angekommenen Elefantenkalb an.


 

Beziehungsdrama mit Jennifer Lawrence und Bradley Cooper

Serena 

Das frischverheiratete Ehepaar Serena und George Pemberton zieht von Boston in die Wildnis der Berge von North Carolina, um dort ins lukrative Geschäft des Holzhandels einzusteigen. Sehr zur Verblüffung der Einheimischen kann sich Serena weitaus besser an das Leben in der Wildnis anpassen als ihr Mann. Sie jagt Schlangen in den Bergen, kommandiert die Arbeiter mit eiserner Hand und rettet George bei einem Zwischenfall das Leben. Doch als Serena erfährt, dass George ein Kind mit einer anderen Frau hat, lässt sie der Gedanke daran nicht mehr los.